Samsung Galaxy S8: Technische Details und Releasedatum genannt

Aktuell sind viele Gerüchte rund um das Apple iPhone 8 im Umlauf, zuvor wird aber das Samsung Galaxy S8 auf den Markt kommen. Zu diesem hat der bekannte Marktanalyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities diverse Details genannt. Diese beziehen sich technische Eigenschaften sowie den Verkaufsstart.

Samsung Galaxy S8: Analyst nennt technische Eigenschaften

Wie andere Analysten hat Ming-Chi Kuo erwähnt, dass zwei Modelle des Samsung Galaxy S8 auf den Markt kommen sollen. Einmal als Galaxy S8 mit einem 5,8 Zoll großem Display, zudem als Galaxy S8+, das ein 6,2 Zoll großes Display mit sich bringen soll.

Beide Modelle sollen dabei über ein OLED-Display verfügen, jeweils mit einer Auflösung von 2960×2400 Pixeln. Unterschiede gibt es unter anderem beim Akku, das Galaxy S8 soll einen 3.000-mAh-Akku bieten, das Galaxy S8+ wird mit einem 3.500-mAh-Akku erwartet.

Verkaufsstart soll am 21. April 2017 erfolgen

In den USA, in Japan und China soll ein Qualcomm Snapdragon 835 zum Einsatz kommen, in anderen Ländern eine Samsung Exynos 8895. Zudem sollen nur in Südkorea und China 6 GB Arbeitsspeicher verbaut werden, alle anderen Kunden sollen 4 GB Arbeitsspeicher erhalten.

Die offizielle Vorstellung der beiden kommenden Samsung Galaxy S8 wird am 29. März 2017 erfolgen. Den Verkaufsstart sieht Ming-Chi Kuo für den 21. April 2017 als realistisch an. Vorherige Spekulationen gehen davon aus, dass die neuen Samsung-Flaggschiffe teurer sein werden als die aktuelle Generation.

[Quelle: 9to5google]