Samsung Galaxy S8: Hinweise auf neues Design

Wenn die bisherigen Gerüchte stimmen, dann wird das Samsung Galaxy S8 zusammen mit dem Galaxy S8 Edge gegen Ende Februar 2017 vorgestellt. Wie das Device aussehen könnte, war bisher offen, nun lässt eine neue Hülle einen ersten Hinweis auf ein mögliches Design zu.

Samsung Galaxy S8: Hüllen zeigen mögliches Design

So hat der britische Online-Shop MobileFun UK eine Hülle für das Galaxy S8 Edge im Portfolio zu finden, die für rund 7 Euro angeboten wird. Das ist aber nicht so interessant wie die Produktfotos, die Rückschlüsse auf ein neues Design zulassen. Im Folgenden ist die Hülle zu sehen:

Credit: MobileFun UK

Wie sich gleich erkennen lässt, ist der physikalische Homebutton auf dem Foto nicht zu sehen. Damit werden noch einmal die Gerüchte bestätigt, nach denen Samsung beim Galaxy S8 und Galaxy S8 Edge auf einen Homebutton im Display setzen möchte.

Interessanter Zweikampf zwischen Galaxy S8 und iPhone 8

Ebenfalls ist zu sehen, dass die vorderseitigen Notifikations-LEDs auf die andere Seite des Lautsprechers gerückt sind und der rückseitige Blitz nicht mehr neben der Linse zu finden ist, sondern oberhalb dieser. Da das Design nicht offiziell bestätigt wurde, handelt es sich aber erst einmal nur um weitere Hinweise.

Interessant am zu sehenden Samsung Galaxy S8 Edge ist vor allem, dass diverse Parallelen zum kolportierten Apple iPhone 8 zu sehen sind. Unter anderem der wegfallende physikalische Homebutton – generell ist ein interessantes Duell zwischen iPhone 8 und Galaxy S8 zu erwarten.

[Quelle: Sammobile] – [Bild: MobileFun via Sammobile]