Samsung Galaxy Tab S3 und Galaxy Book auf dem MWC vorgestellt

Auf dem vergangenen MWC stellte Samsung zwar nicht das Galaxy S8 vor. Dennoch hatte das Unternehmen zwei andere Spannende Geräte der Öffentlichkeit vorgestellt. Zusätzlich wurde im Zuge dieser Vorstellung am Ende ein Trailer des Galaxy S8 gezeigt, welches in wenigen Wochen vorgestellt wird.

Galaxy Tab S3

Über das Galaxy Tab S3 haben wir Euch bereits Mitte Februar berichtet, nun wurde es auch offiziell vorgestellt. Das Tablet wirkt sehr hochwertig verarbeitet und kommt mit einer Glas Rückseite daher. Bei Tablets kommt es eher selten vor, dass die Rückseite aus Glas besteht, wir sind es eher bei Smartphones gewöhnt, wie es zum Beispiel bei Apples iPhone 4 der Fall war.

Im Inneren des Galaxy Tab S3 kommt ein Snapdragon 820 zum Einsatz, dieser wird von 4 GB RAM Arbeitsspeicher unterstützt. Als Speicher dienen 32 GB die sich via Micro SD Karte um bis zu 256 GB erweitern lassen. Das Tablet besitzt ein 9,7 Zoll großes Display, welches mit 2048 x 1526 Pixeln auflöst und zudem HDR Inhalte darstellen kann. Der verbaute 6.000 mAh große Akku verfügt über eine Fast Charge Technologie und soll dadurch in knapp 170 Minuten voll aufgeladen ein. Als Betriebssystem ist Android 7 vorinstalliert, außerdem ist im Lieferumfang des Tablet ein SPen dabei, dieser wurde gegenüber dem Vorgänger überarbeitet und erkennt nun 4048 Druckstufen und soll zudem besser in der Hand liegen.

Der Preis wurde bisher noch nicht bekannt gegeben, jedoch gehen wir von mindestens 700 Euro aus. Für einen Aufpreis ist auch eine LTE-Variante erhältlich.

Galaxy Book

Laut eigenen Angaben soll das Galaxy Book in seiner Klasse das aktuell dünnste Tablet mit Windows sein. Das Tablet ist mit einem 10,6 Zollund einem 12 Zoll Display erhältlich. Das neue Galaxy Book kommt ebenfalls wie das Galaxy Tab S3 mit dem überarbeitet SPen daher.

Die 10,6 Zoll Variante ist mit einem Intel Core m3 oder m5 ausgestattet, der von 4 GB RAM Arbeitsreicher unterstützt wird. Als Speicher steht eine 64 GB oder 128 GB Variante zu Auswahl. Das Galaxy Book ist mit einem USB-Typ C Anschluss sowie einer Kopfhörerbuchse ausgestattet.

Die 12 Zoll Variante ist wahlweise mit einem Intel Core i5 oder i7 erhältlich, die entweder von 4 oder 8 GB RAM Arbeitsspeicher unterstützt werden. Als Speicher stehen 128 GB oder 256 GB zur Auswahl. Zusätzlich verfügt das größere Modell über einen zusätzlichen USB-Typ C Anschluss.

Das Samsung Galaxy Book ist ab Sommer 2017 erhältlich. Für das kleine 10,6 Zoll Modell werden ungefähr 800 Euro fällig. Das 12 Zoll Modell soll in der größten Ausstattungsvariante knapp 1400 Euro kosten. Auch hier sind beiden Modelle für einen Aufpreis mit LTE erhältlich.

Samsung Galaxy S8 Vorstellung bekannt

Am Ende der Vorstellung der neuen Tablets zeigte Samsung noch einen kurzen Trailer zum Galaxy S8. Dieses wird, wie inzwischen von Samsung bestätigt, wurde am 29.März vorgestellt werden.

Quelle: ZDnet

27 Jahre alt / Apple Freak / Feinwerkmechaniker / Technikfan