Smart Home Sprachsteuerung via Bonjour Smart Alarm Clock

Das französische Startup-Unternehmen Bonjour entwickelte einen smarten Wecker, der auf unterschiedliche Arten von Bedienung reagiert.

Funktionsweise:

Die Smart Alarm Clock verfügt über künstliche Intelligenz, lernt somit ständig dazu und passt sich immer wieder automatisch neuen Gegebenheiten an.
So kann es vorkommen, dass dieses Gerät den User zum Joggen weckt, wenn das Wetter dafür günstig ist.
Bei Schlechtwetter hingegen gönnt der Wecker dem User noch länger Schlaf als üblich.

Aktiviert werden kann das Gadget ganz einfach über den Wortlaut „Bonjour“.

Quelle: www.kickstarter.cin

 

Features:

Da dieser Wecker auch WLAN mit an Bord hat, lassen sich praktisch alle smarten Geräte wie beispielsweise Sicherheitskamera bedienen und steuern.

Somit lassen sich diverse Smart Home Devices einfach mittels Spracheingabe steuern und sich beispielsweise Wettervorhersagen und Termine ansagen lassen.

Zudem verfügt die Smart Watch Clock über eine Schnittstelle zu bekannten Diensten wie Spotify, Nest oder Philips Hue.

Obendrein ist das Gerät auch als Fitness-Tracker nutzbar, da es ebenso mit Fitness-Apps wie Apple Health, FitBit oder Withings kommuniziert.

Markteinführung:

Die Smart Alarm Clock von Bonjours sollte laut Medienberichten im Juni 2017 am freien Markt erhältlich sein.
Laut Angaben von Bonjour wird sich der Preis um einen Betrag von 250 US Dollar bewegen.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz