Gigaset: Neues Smartphone wird am 05. Juli vorgestellt

Gigaset ist allgemein für seine funktionsreichen Festnetztelefone bekannt. Die ehemalige Festnetzsparte von Siemens kündigte 2015 an, eigene Smartphones zu verkaufen. Damit war Gigaset die erste deutsche Firma auf dem Smartphone-Markt. Und am 05. Juli stellt der Konzern sein neues Smartphone vor.

Gigaset GS160

Gigasets letztes Smartphone, das GS160.

Abseits vom Termin der Pressekonferenz – Mittwoch, der 05. Juli 2017 – ist noch nicht wirklich viel zu Gigasets neuem Gerät bekannt. Es ist noch nicht absehbar, in welchem Preissegment das neue Gerät angesiedelt wird, genausowenig ist etwas zur Ausstattung bekannt. Weitere Informationen werden im laufe der kommenden Woche erwartet, bis dahin bleibt aber nicht viel mehr als Rätselraten.

Schaut man sich Gigasets bisherigen Track-Record an, ist eigentlich alles offen. Die Telefone der ME-Reihe gab es in drei Ausführungen, welche mehr oder weniger den kompletten Preisbereich abdeckten. Das letzte Telefon, das Gigaset GS160, ist ein Einsteigertelefon, angesiedelt im

unteren Preissegment. Jedoch verfügte dieses Telefon über Eigenschaften, welche bei vielen modernen Flaggschiff-Telefonen durchaus zu vermissen sind.
So kommt das GS160 mit einem austauschbaren Akku, sowie zwei SIM-Karten-Slots und einen MicroSD-Karten-Slot. Im Gegensatz zu vielen anderen modernen Smartphones sind alle 3 Slots gleichzeitig benutzbar, durch die Verwendung der SIM-Karte muss nicht auf die MicroSD-Karte verzichtet werden – und vice versa. Dazu kommt die Tatsache, dass eine größtenteils unveränderte Version von Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz kommt, was gerade beim ein oder anderen Enthusiasten, der die Nase voll von iOS-Klon-Oberflächen hat, auf jeden Fall als klarer Pluspunkt zu zählen ist.

Nutzt Gigaset diese Pluspunkte und verbindet sie mit moderner, leistungsstarker Hardware, kann darauf auf jeden Fall eins der neuen Flaggschiffe des Jahres 2017 entstehen.

Quelle: Gigaset Pressemeldung

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz