Startseite » Testberichte » DAB+ für jeden? – Das “OK. ORD 110 Digitalradio“ im Test

DAB+ für jeden? – Das “OK. ORD 110 Digitalradio“ im Test

von Nils Ahrensmeier

Ein simples DAB+ Radio für gerade einmal 30 € ?  Das verspricht das “OK: ORD 110 Digitalradio”. Wir haben es für euch auf Herz und Nieren getestet. Was es für Vorteile und Nachteile gibt und ob es sich lohnt, erfahrt ihr in diesem Testbericht.

Lieferumfang und Einrichtung:

Das ORD 110 kommt mit einem sehr spartanischen Lieferumfang. Neben dem Radio selbst sind sonst nur das Netzteil und eine Anleitung enthalten. Wir hätten uns noch gewünscht, dass Batterien enthalten wären, damit man das Radio direkt auch im Batteriebetriebenen-Modus nutzen könnte. Die Einrichtung verlief problemlos. Einfach das Netzteil in die Steckdose gesteckt und mit dem Radio verbunden. Das Radio richtete sich bei dem ersten Start auch selbst ein. Es fand direkt den Tag und Uhrzeit und führte erst mal für eine DAB+ Sender Suche durch. Dies verlief auch sehr schnell und schon war es fertig.

Das Radio selbst.

Das Radio ist mit einer relativ robusten Plastik-Schicht bedeckt und hat einige Test-Stürze gut überstanden. Auf der Vorderseite sitzt der Lautsprecher, ein LCD-Display, 7 Knöpfe und ein Lautstärkeregler. Der  3,5 mm Klinke Anschluss und der Strom Anschluss sitzen auf der rechten Seite. Auf der Rückseite findet man das Fach für die Batterien.

Die Bedienung ist sehr einfach gestaltet und die Firmware richtig gut, da sie sehr schnell und zuverlässig auf eingaben reagiert. Nach einschalten kann man mit dem “Mode“ Knopf zwischen DAB+ und FM wechseln. Den Sender wählt man dann durch die zwei Tasten mit einem Pfeil nach oben und unten. Bestätigen tut man dann mit dem “Select“ Knopf. Die Lautstärke lässt sich auch einfach durch drehen des Reglers verstellen. Durch drücken des “Menü/Info“ Knopfes lassen sich praktische Informationen wie die Uhrzeit, das Datum, die Sender/Song Informationen oder die Verbindung und Frequenzen einsehen. Das Display ist aber leider nur zweizeilig, sodass nur der Sender und eine Information angezeigt werden können. Wir hätten uns auf jeden Fall ein größeres Display gewünscht, aber für den Preis und normal Gebrauch ist es okay.

Der Ton

Der Ton des internen Lautsprechers ist wirklich nicht der beste, verbaut ist ein 3 Watt Monolautsprecher. Dieser sorgt für einen klaren, aber nicht herausragenden Sound. Der Bass ist kaum zu hören und auch die Höhen stechen jetzt wirklich nicht heraus. Angesichts des Preises ist der Ton aber okay und tut was er soll.

Benutzt man aber den 3,5 mm Klinke Anschluss und schließt seine eigenen Kopfhörer oder eine Anlage an, um zu hören, kann man hier aber richtig guten Sound bekommen! Dann geht die Lautstärke auch noch viel lauter, der Bass wird stärker und auch die Höhen werden besser.

ProdukttypDigitalradio
Anschlüsse1x Kopfhöreranschluss und 1x Stromanschluss
LieferumfangRadio, Netzteil, Kurzanleitung, Batterien leider nicht im Lieferumfang
TunertypDAB+, FM
Maximale Leistung3 Watt
AudiokanalMono
Display TechnologieLCD

Fazit:

Das Radio ist nicht für den normalen Musikkonsum geeignet, sondern eher als ein Radio wie zum Beispiel für das Büro, wo es nicht auf die Klangqualität, sondern eher auf das reine „Berieseln“ ankommt. Wer aber guten Sound braucht, kann per 3,5 mm Klinke Anschluss diesen doch noch bekommen und zum Beispiel damit DAB+ bei einer anderen Anlage nachrüsten. Eine einfache Bedienung, sehr guten Empfang und die Preis/Leistung tragen hier zu einem guten Gesamtpaket bei. Kritikpunkte sind auf jeden Fall der interne Lautsprecher, das kleine Display und leider die nicht beigelegten Batterien. Wer aber davon absehen kann, bekommt hier ein simples und gutes DAB+ Radio zu einem sehr fairen Preis.

 

ProContra
Guter Sound über externe AudiogeräteSchlechter interner Lautsprecher
Schnelle Reaktion auf EingabenNur zweizeiliges Display
Sehr guter EmpfangNicht beigelegte Batterien
Sehr klein und tragbar
Preis/Leistung

 

 

0 Kommentare
1

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.