Startseite » Testberichte » Brother MFC-J985DW Testbericht

Brother MFC-J985DW Testbericht

von Nils Ahrensmeier
Brother MFC-J985DW

Nahezu jeder Haushalt braucht einen Drucker. Der Wunsch ist eine eierlegende Wollmilchsau, ein Multifunktionsdrucker für einen günstigen Preis. Ob der Brother MFC-J985DW alles kann und ob er es gut kann, erfährst du in diesem Testbericht.

Brother MFC-J985DW

Brother MFC-J985DW

Brother MFC-J985DW

Technische Daten

Druckgeschwindigkeit DIN A4Bis zu 33 Seiten/Min. S/W und bis zu 27 Seiten/Min. in Farbe (Entwurfsmodus)
DruckauflösungBis zu 6.000 x 1.200 dpi
DuplexdruckAutomatischer Duplexdruck
Papierzuführungen100 Blatt Kassette, 20 Blatt Fotopapierkassette, Einzelblattzufuhr für Papier von bis zu 300 g/m²
KopierauflösungBis zu 1.200 x 1.200 dpi
Kopiergeschwindigkeit DIN A4Bis zu 12 Seiten/Min. S/W und bis zu 9 Seiten/Min. in Farbe
Scanauflösung19.200 x 19.200.dpi (interpoliert), 2.400 x 1.200 dpi (optisch)
Web ConnectScannen Sie zu oder drucken Sie aus Cloud-Diensten wie FacebookTM, FLICKR®, Google DriveTM, EVERNOTE, Dropbox, Box, OneNote® und OneDrive®
Medien-GrammaturPapierkassette: 64-220 g/m² Fotopapierkassette: 64-220 g/m² ADF: 64-90 g/m² Einzelblatteinzug: 64-300 g/m² Duplex: 64-105 g/m² (nur Normal- und Recyclingpapier)
Preisab 230€
Brother MFC-J985DW

Brother MFC-J985DW

Design und Verarbeitung

Der Brother MFC-J985DW kommt in einem kompakten, schlichten, aber dennoch gut durchdachtem Design und hat viele Elemente, die man bei anderen Druckern vergeblich sucht.
Besonders auffallend ist das Bedienelement mit dem integrierten 5 Zoll Touch-Display, dem Power Button und dem Kontaktpunkt für NFC. Das gesamte Bedienelement lässt sich neigen, um es von aus jeder Höhe gut sehen zu können. Etwas, das mir bei vielen Konkurrenzprodukten fehlt. Es vereinfacht nicht nur die Bedienung, sondern macht sie zugleich auch noch angenehmer.

Moderates Display

Das Display möchte ich allerdings nicht in den Himmel loben. Es ist zwar besser als bei vielen anderen Druckern und vor allem der Touch funktioniert zuverlässig und auch einigermaßen präzise, allerdings fühlt es sich billig an und enttäuscht somit im Hinblick auf die vielen modernen Features, die der Drucker mit sich bringt.

Der Drucker ist komplett in schwarz gehalten, was zwar gut aussieht, aber somit ist er auch enorm anfällig was Staub angeht.

Die einzelnen Komponenten sind aber intelligent verbaut, somit ist vorne am Drucker eine unscheinbare Klappe für einen USB Anschluss und den Kartenleser und eine für die Tintenpatronen. Die Abdeckung oben, lässt sich in zwei verschiedenen Möglichkeiten öffnen. Die ersten Scharniere enthüllen das Flachbett, zum Scannen und Kopieren. Die zweiten Scharniere machen es einem Möglich in das innere des Druckers zu sehen, um einen eventuellen Papierstau oder Ähnliches zu beseitigen. Die viel wichtigeren Funktionen dieser Möglichkeit sind aber die Kabelkanäle für das Druckerkabel und das LAN-Kabel.
Von außen ist nur das Stromkabel zu sehen, weshalb der Drucker auch auf dem Schreibtisch ordentlich in der Ecke stehen kann. Auch mit sehr geringem Abstand zu Wand.
Warum Brother hier kein rechtwinkliges Kabel mitliefert, ist mir persönlich ein Rätsel.

Die Papierkassette dient gleichzeitig als Ablage für bereits gedruckte Dokumente und ist so gebaut, dass sie auch viele Drucke halten kann, ohne dass der Drucker das Papier direkt auf den Boden spuckt, wie es bei vielen anderen Druckern der Fall ist.

Brother MFC-J985DW
Brother MFC-J985DW
Brother MFC-J985DW
Brother MFC-J985DW
Brother MFC-J985DW
Brother MFC-J985DW
Brother MFC-J985DW
Brother MFC-J985DW
Brother MFC-J985DW
Brother MFC-J985DW
Brother MFC-J985DW
Brother MFC-J985DW
Brother MFC-J985DW
Brother MFC-J985DW
Brother MFC-J985DW
Brother MFC-J985DW

Features

Wenn ich auf der Suche nach einem Drucker bin, habe ich verschiedene Anforderungsbereiche. Er sollte nicht nur qualitativ hochwertig drucken, sowie scannen und kopieren können. Besonders wichtig sind mir nämlich die Einbindung in mein Heimnetzwerk, Zuverlässigkeit und eben auch modernere Features, wie Cloud Print.

All diesen Anforderungen wird der Brother MFC-J985DW gerecht. Besonders gefällt mir die Einbindung der Cloud. Ich kann nicht nur unterwegs mit meinem Smartphone drucken, sondern auch direkt in einen bestimmten Ordner in der Cloud scannen, oder über den Drucker Dokumente aus bestimmten Ordnern drucken, ohne ein anderes Gerät in die Hand nehmen zu müssen.
Auch Features wie das Scannen direkt in Word oder anderen Office Anwendungen sind im Alltag recht nützlich.

Brother MFC-J985DW

Brother MFC-J985DW

Der Druck

Neben all den schönen Features und dem tollen Design ist natürlich der Druck das, was die meisten interessiert.

Ich bin keiner, der enorm auf Druckqualität fokussiert ist. Jeder der sich seine Ausdrucke jedes Mal mit der Lupe anschaut, sollte sich einen Laserdrucker besorgen. Ein Tintenstrahldrucker ist nun mal auf eine gewisse Qualität und Auflösung beschränkt.
Die Druckqualität des Brother MFC-J985DW ist sehr gut. Texte sind scharf und sehr gut lesbar, auch in kleinen Schriftgrößen, Farben sind akkurat und vergleichsweise echt und die Qualität ist zuverlässig.
Unterstützt wird hier eine Auflösung von bis zu 6.000 x 1.200 dpi

Die Druckgeschwindigkeit lässt aber zu Wünschen übrig. Sobald relativ viel Farbe im Spiel ist, braucht der Drucker seine Zeit. Brother selbst gibt an, dass der MFC-J985DW bis zu 33 Seiten/Min in S/W und bis zu 27 Seiten/Min in Farbe schafft.

Neben der Qualität und der Quantität sind die Kosten ein großer Faktor. Hier schneidet der Brother MFC-J985DW gut ab. Mit kosten von ca. 1,5 Cent pro Textseite und 5 Cent für eine Farbseite ist der Brother einer der günstigeren Multifunktionsdruckern. Ein 10x15cm Foto kostet ca. 25 Cent.

Brother MFC-J985DW

Brother MFC-J985DW

Software

Die Software ist ein Punkt, bei dem Brother nachlässt. Am PC ist die Software veraltet und bietet wenige Optionen. Auch am Drucker selbst sieht es nicht viel besser aus. Zwar ist der Funktionsumfang hier ausreichend, jedoch ist die Menüführung und das UI veraltet.

Die Mobile Software sieht da deutlich besser aus, weshalb ich oft einfach mit dem Smartphone drucke. Die NFC Funktion ist hier sehr hilfreich und erlaubt einen schnellen und einfachen Workflow.

Brother MFC-J985DW

Brother MFC-J985DW

Preis

Der Brother MFC-J985DW wird von Brother selbst zwar für 399€ angeboten, jedoch ist er auf Amazon und co. schon ab 230€ zu haben. Das ist ein großer Unterschied und macht den MFC-J985DW in meinen Augen noch attraktiver, denn für den Preis bekommt man einen sehr guten Multifunktionsdrucker!

1 Kommentare
0

Auch interessant

1 Kommentare

Kremer-Borg 23. Februar 2019 - 17:34

Warum fällt das Papier immer auf den Boden nach dem drucken

Antworte

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.