Xiaomi stellt GPS-Tracker für Haustiere vor

Ja, richtig gehört. Der aktuelle Smartphone Marktführer in China stellt einen Tracker namens PetBit speziell für Haustiere vor. Ob dieser ein nützliches Gadget ist und was er kann zeigen wir euch in diesem Beitrag.

Im ersten Moment klingt das etwas komisch, da ja gerade China dafür bekannt is,t viele Hunde, Katzen oder ähnliches zu verspeisen. Doch anscheinend wollen immer mehr Chinesen Hunde als ihr Haustier, sodass Xiaomi jetzt sogar einen GPS-Tracker für die Kleinen herstellt. Ein Erscheinen auf dem europäischen Markt ist jedoch noch nicht bekannt.

Der Tracker hat eine Akkulaufzeit von etwa 30 Tagen. Das Gehäuse ist recht stabil gebaut und gegen Spritzwasser geschützt. Baden sollte der Liebling allerdings nicht gehen. Doch selbst wenn, wird es wie bei Xiaomi gewohnt, nicht so teuer. Für 26 Euro gehört der Tracker euch. Mit der mitgelieferten App lassen sich Schrittzahl, zurückgelegte Kilometer etc. des Hundes aufzeichnen, quasi sein eigener Fitnesstracker. 

 

 

Auch ganz praktisch ist die Scanfunktion. Wenn ihr einen fremden Hund findet, müsst ihr nur den Tracker mit eurem Handy abscannen und schon werden euch die Daten des Herrchens angezeigt. Der verbaute GPS-Sensor zeigt euch auch den aktuellen Standort und den Bewegungsverlauf eures Hundes an. Falls eure Freunde auch ein PetBit haben, könnt ihr sogar die Laufdaten eures Hundes mit den Hunden eurer Freunde vergleichen.

 

 

 

Fazit

Ist so ein Tracker sinnvoll oder nicht? Darüber lässt sich diskutieren. Am Ende bleibt es jedem selbstüberlassen, ob er es für nützlich oder nicht hält. Technisch gesehen hat der PetBit einiges zu bieten. Der Preis ist dafür auch angebracht.

Xiaomi stellt GPS-Tracker für Haustiere vor
Wie findest du diesen Artikel?

Cookie-Einstellung

Diese Seite verwendet Cookies. Um fortfahren zu können, wählen Sie bitte eine der beiden Optionen. Sie finden mehr Informationen über die Verwendung von Cookies unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur unsere Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

Nächster Beitrag
In den letzten Monaten kamen immer mehr randlose Smartphones auf…