Startseite » News » Xiaomi Mi Notebook Air 4G nun auch in Europa erhältlich

Xiaomi Mi Notebook Air 4G nun auch in Europa erhältlich

von Nils
Xiaomi Mi Notebook Air 4G

Ende Dezember letzten Jahres brachte Xiaomi eine Verbesserte Version ihrer Notebooks auf den Chinesischen Markt. Nun sind diese Modelle auch hier in Europa erhältlich. Doch welche Veränderungen hat Xiaomi an ihren Mi Notebook Air vorgenommen?

Xiaomi Mi Notebook Air 4G

Die Mi Notebooks sollten manchen von euch wahrscheinlich schon ein Begriff sein. Es wird häufig von dem Mac Book-Killer gesprochen. Ein großer Kritikpunkt für mich, ist die Hardware. In der 12,5″ Version werkelt ein Intel Core M3 mit einer maximalen Frequenz von 2.2GHz und 4Gb Ram und in dem 13,3″  Modell ein Intel Core i5-6200U mit 2.7GHz in Verbindung mit 8Gb Ram. Beide Modelle lassen zu wünschen übrig.

Xiaomi Mi Notebook Air

Nun hat Xiaomi beide Modelle mit einem LTE-Cat 4-Modem mit einer Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 150 MBit/s ausgestattet, um den mobilen Workflow zu verbessern. China Mobile legt beim Kauf auch gleich 4 GB Datenvolumen pro Monat für ein Jahr bei.
Im neuen 13,3″ Modell hat sich auch etwas an der Hardware getan. Der Intel Core i5 wurde durch einen Intel Core i7 6500U, ein zweikern Prozessor mit einer Frequenz von 3.0GHz.
Viel verändert hat Xiaomi aber nicht. Abgesehen von dem LTE-Modem in beiden Modellen und dem neuen Prozessor in der 13,3″ Version hat sich nichts getan.

Preislich liegt das Mi Notebook Air 12,5″ 4G bei ca. 650€ und das Mi Notebook Air 13,3″ 4G bei ca. 1000€.
Das Xiaomi Mi Notebook Air 4G, war in beiden Modellen vorerst nicht in Europa erhältlich. Nun entdeckt man sie in den ersten europäischen Online-Shops. Das heißt aber nicht dass wir auch ein deutsches Tastatur-Layout haben, da Xiaomi weiterhin nicht auf den europäischen Markt setzt und 2017 auch nicht mehr vor hat, ihren Verkauf auf den europäischen Markt auszubreiten.
Falls man sich ein Xiaomi Mi Notebook Air kaufen sollte, muss man aber weiterhin eine deutsche Windows 10 Lizenz extra kaufen, da die Notebooks weiterhin nur mit einer chinesischen Windows 10 Version geliefert werden.

Quelle: Giga
Bilder: Xiaomi

6 Kommentare
0

Auch interessant

6 Kommentare

Stussy Strummer 6. März 2017 - 19:16

Wo kommt den immer die Info her, dass man noch eine Windows Lizenz kaufen muss? Die Lizenzinformation ist im BIOS hinterlegt, bei einer sauberen Neuinstallation mit deutschem Windows wurde die bei mir auch sofort erkannt und das Windows war aktiviert.

Antworte
Matt 6. März 2017 - 19:51

Dürfte ich fragen wo Sie Ihr Gerät gekauft haben?
Mfg

Antworte
Stussy Strummer 6. März 2017 - 21:28

gerne, bei gearbest. Mit der kostenlosen Versandoption „Germany Express“ oder „Priority Line“ kümmern die sich um die verzollung und es kommen also zu dem was man im Warenkorb stehen hat keine gebühren dazu (mit versandzeit von 7-14 tagen).

Ich hab allerdings nicht das hier oben angegebene modell, sondern den im oktober erschienen. Damals für 800€ gekauft und sehr zufrieden. Zwischenzeitlich sank der Preis auch schon auf 660€ (über den Newsletter + Gutschein). Die Preise sind also sehr sprunghaft und im zweifel lohnt es sich den Newsletter zu abonnieren und ein bisschen geduldig zu sein.

Über diesen Link: http://www.gearbest.com/laptops/pp_421980.html?wid=4&utm_source=mail_api&utm_medium=mail&utm_campaign=regular.0221&eo=5F62mnfvl3m3aVlQ&email=b2t8cGF5cGFsQGp1cml3b2xmLmRlfDEyNTI5
Und zusätzlich den Gutscheincode „GB13LP“ kannst du mal schauen was für ein Preis raus kommt.

Ansonsten muss man bei Gearbest mit den Gutscheinen vorsichtig sein, weil diese meist nicht für Aktionspreise gelten und fast alle Preise „Aktionspreise“ sind. Wird also manchmal teurer wenn man einen Gutschein eingibt. Manchmal lohnt es sich auch dann einfach aus einer Bestellung zwei zu machen wenn man verschiedene Produkte bestellt.

Antworte
Stussy Strummer 6. März 2017 - 21:30

Und falls dir das mit dem Versand und Zoll doch sorgen bereitet kannst du hier ein paar mehr Details zur Versandart finden: http://www.gearbestblog.de/faq/germany-express/

Antworte
Matt 6. März 2017 - 21:40

Vielen Dank für die nette und schnelle Antwort 🙂
Mit freundlichen Grüßen

Matt 6. März 2017 - 18:47

Wo kann man es in Europa kaufen?

Antworte

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.