Startseite » News » Smartphone News » Google Pixel 3a (XL): Weiterer Hinweis auf baldige Veröffentlichung aufgetaucht

Google Pixel 3a (XL): Weiterer Hinweis auf baldige Veröffentlichung aufgetaucht

von Alois Niedermaier

Auf die zwei Mittelklasse Smartphones von Google wartet die Welt schon seit einigen Monaten. Sie sind zwar noch nicht offiziell vorgestellt worden, man kennt sie jedoch dank den Leaks bis ins Detail. Nun ist ein neuer Hinweis auf die Lite-Versionen der aktuellen Google-Flaggschiffe aufgetaucht – und zwar direkt von einem Vorsitzenden.

Auf Twitter veröffentlichte Googles Senior Vice President Hiroshi Lockheimer einen Beitrag, in dem er auf “unveröffentlichte Geräte” hinwies.

Mittelklasse-Smartphones mit Snapdragon 670

Somit bestätigte er praktisch, dass Google an neuen Geräten arbeitet. Es sind höchstwahrscheinlich die Mittelklasse-Ableger der Pixel 3-Serie, das Pixel 3a (Lite) und das Pixel 3a (Lite) XL. Über sie ist mittlerweile viel bekannt; beide Handys sollen mit Snapdragon 670 kommen. Die kleiner Version erhält wohl ein 5.6 Zoll großes OLED-Display mit einer Auflösung von 2220 x 1080, die große ein 6-Zoll Panel mit derselben Auflösung. Beide Telefone werden wahrscheinlich mit 4 GB RAM und 32 GB oder 64 GB Benutzerspeicher angeboten. Hier sind alle bisher bekannten Daten nochmal im Überblick fuer euch zusammengestellt:

EigenschaftPixel 3a (Lite)Pixel 3a (Lite) XL
BetriebssystemAndroid 9 PieAndroid 9 Pie
Display5.6 Zoll

2220 x 1080 Pixel

OLED-Display

6 Zoll

OLED-Display

ProzessorQualcomm Snapdragon 670 oder 710Qualcomm Snapdragon 670 oder 710
Arbeitsspeicher4 GB4 GB
Benutzerspeicher32 GB oder 64 GB32 GB oder 64 GB
Akku3,000 mAhUnbekannt
Rueckkamera12.2 Mpx (dieselbe wie beim Pixel 3)12.2 Mpx (dieselbe wie beim Pixel 3)
Frontkamera 8 Mpx Weitwinkel8 Mpx Weitwinkel 

Quellen: @lockenmeier auf Twitter, Android Central

0 Kommentare
0

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.