Samsung Galaxy S8: “Fluch der Karibik”-Version geht in den Verkauf

Seit gut einer Woche läuft Fluch der Karibik 5: Salazars Rache in den deutschen Kinos. Was das mit Technik zu tun hat? Dank Samsung eine ganze Menge, denn das Samsung Galaxy S8 steht ab sofort in der Special Edition zur Verfügung. Das Thema: Fluch der Karibik.

Samsung Galaxy S8 kommt in “Fluch der Karibik”-Version

Wer jetzt aber an ein komplett neues Design denkt, liegt leider falsch. Denn das Galaxy S8 im FdR-Stil sieht aus wie ein ganz normales Galaxy S8. Dafür gibt es aber eine schicke Hülle mit dem Piratenlogo in schwarz und gold – passend zu einem echten Freibeuter der Meere.

Auch einen Ringhalter für das Galaxy S8 gibt es im Lieferumfang zu finden – das Highlight könnte aber tatsächlich die Verpackung sein. Denn bei dieser handelt es sich um eine Schatzkiste, die sich auf jeden Fall sehen lassen kann. Vorausgesetzt natürlich, man ist Fan des “Fluch der Karibik”-Franchise.

Special Edition soll chinesische Kunden anlocken

Angeboten wird das Samsung Galaxy S8 im Stile von Fluch der Karibik aber nur auf dem chinesischen Markt. Dort können interessierte Kunden die limitierte Edition für rund 880 US-Dollar ohne Vertrag kaufen. Ob dies den Aufpreis gegenüber der Normalvariante wert ist, muss jeder für sich entscheiden.

Generell ist es aber denkbar, dass mehr und mehr Hersteller auf solche Special Editionen setzen. Immerhin lassen sich somit Fans von Marken und Franchises ansprechen, die sonst womöglich Produkte von anderen Herstellern gekauft hätten.

[Quelle: Sammobile]