Startseite » News » OnePlus 6 – Besser als das iPhone X?

OnePlus 6 – Besser als das iPhone X?

von Alois Niedermaier

Nur noch wenige Tage bis zur Vorstellung des OnePlus 6. Wie vor jeder Handy-Präsentation gibt es auch hier wieder jede Menge Gerüchte um das kommende High-End-Telefon des chinesischen Herstellers, der 2013 erst gegründet wurde. Wir haben für euch die wichtigsten Daten und Gerüchte zusammengefasst und verraten euch, wann das Ding vorgestellt wird.

Quelle: OnePlusIn der folgenden Tabelle haben wir euch kurz und knapp die wichtigsten technischen Daten des OnePlus 6 aufgelistet.

Gewicht175g
Display6,28 Zoll (2280x1080p)
Dual-Kamera16MP, f/1.7

20MP, f/1.7

doppel LED-Blitz

EIS(elektrische Bildstabilisierung)

4K/30FPS

Speicher (ROM)64GB/128GB/256GB
Speicher (RAM)6GB/8GB/8GB
Akku3450mAh
SoftwareAndroid 8.1
ProzessorSnapdragon 845
USB2.0
KopfhöreranschlussJa

Wie teuer wird es?

Somit wäre die Frage zu den Daten schonmal geklärt. Nun zum Preis. OnePlus war in den letzten Jahren dafür bekannt, sein Handy jedes Jahr minimal teurer zu machen und auch dieses Jahr soll der Preis wieder steigen. Das kleinste Modell(64GB, 6GB RAM) wird höchstwahrscheinlich ab 599€ erhältlich sein. Über die Preise der anderen Ausführungen gab es bisher eher weniger Meldungen.

Wann wird es vorgestellt?

Das Flaggschiff wird (definitiv) am 16. Mai in London vorgestellt und soll am 18. Mai in den Handel kommen. Ob man das Gerät ab dem 18. Mai auf Amazon vorbestellen kann, ist noch unbekannt. Wir gehen aber davon aus, dass es das Gerät erst einige Tage nach Marktstart dort zu kaufen geben wird. 

Quelle: thenextweb.com

Die Kamera soll sich leicht verbessern, dafür gibt es aber einen sogenannten „Notch“ auf der Vorderseite. Begonnen hat dies mit dem iPhone X. Seit dessen Vorstellung sah man kaum noch neue Handys ohne den Balken im Display. Schnellerer Speicher, Android 8.1, und Stereo Sound sollen auch an Bord sein. Das OnePlus 6 wird das erste Gerät der Marke, welches wasserdicht sein wird. Dies zeigten sie zumindest auf Twitter in einem kleinen Teaser. Was OnePlus unter „wasserdicht“ versteht, ist noch nicht klar. Nur vor Regen geschützt oder darf man auch damit tauchen gehen? – Das ist die Frage, die uns Pete Lau und Carl Pei am 16. Mai in einem Livestream beantworten werden. 

Ob OnePlus tatsächlich den AirPods von Apple Konkurrenz machen will, ist noch unklar. Wir halten es aber eher für unwahrscheinlich, dass kabellose Kopfhörer auf den Markt kommen werden von ihnen. 

Nach der Vorstellung findet ihr hier alle wichtigen Funktionen und Daten zum OnePlus 6.

Hier kannst du dir das OnePlus 5T kaufen* >>

Update vom 25.04.2018

Seite heute (25.04.2018) kann man Tickets für das Event kaufen. Diese kosten heute 18€ und ab morgen kosten sie 34€. Auf dem Event bekommt man eine “Überraschungs-Tüte”. Dort ist ein T-Shirt, eine Tragetasche, ein Baseball-Cup und einige kleine Geschenke. Wer Tickets kauft, bekommt ein Paket von OnePlus nach Hause geschickt. Dieses wird am 8. Mai verschickt, damit ihr dieses auch rechtzeitig am 16. oder früher empfangt. Wir halten es aber für sehr unwahrscheinlich, dass sich dort das OnePlus 6 drin befindet. Höchstwahrscheinlich eine Tasche, eine Hülle für das kommende Handy, Tasse, ein T-Shirt, etc.

*Affiliate-Link

0 Kommentare
0

Auch interessant

0 Kommentare

Das steckt im Überraschungs-Paket von OnePlus! - Techniktest-Online 11. Mai 2018 - 8:06

[…] Hier gehts zu den Features des OnePlus 6 >> […]

Antworte

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.