Startseite » News » Ist das die Zukunft des Smartphones? Xiaomi und Oppo zeigen die ersten Frontkameras im Display

Ist das die Zukunft des Smartphones? Xiaomi und Oppo zeigen die ersten Frontkameras im Display

von Nils Ahrensmeier

Gestern hat Oppo auf ihrem Twitter Account ein Video veröffentlicht, wo sie ein Prototyp zeigen, der eine Frontkamera im Display integriert hat. Kurze Zeit später hat dann auch Xiaomi nachgezogen und ein Video ebenfalls mit einem Prototyp vom Mi 9 mit einer Frontkamera im Display veröffentlicht. Xiaomi Senior Vice Präsident „Wang Xiang“ hat darauf einen Tweet mit weiteren Bildern veröffentlicht, wo die Technologie die zum Einsatz kommt, gezeigt und erklärt wird.

 

 

Wie macht Xiaomi das?

 

Xiaomi erklärt in den Bildern wie die Technologie funktioniert. Wenn die Selfie Kamera aktiviert wird, wird das Display über der Frontkamera transparent. Dadurch kann viel Licht eingefangen werden, damit ihr auch gute Selfies schießen könnt. Die Frontkamera soll laut Xiaomi mit 20 Megapixeln auflösen. Wenn ihr die Kamera wieder deaktiviert, könnt ihr das Display ganz normal benutzen und die Kamera stört nicht das Display. Laut Xiaomi könnte das die perfekte Lösung für die Frontkamera werden, ohne auf irgendwelche Notches oder ausfahrbare Kameras zurückgreifen zu müssen.

 

Wann kommt die Technologie?

Das ist im Moment noch sehr schwer zu sagen. Viele vermuten, dass die Technologie bereits im Mi Mix 4 benutzt werden könnte, da dies ja die „Experiment“ Reihe von Xiaomi ist. Es könnte aber auch sein, dass diese Technologie erst im Mi10 erscheint. Von einer Massenproduktion der Technologie wurde bisher noch nicht berichtet.

 

Einschätzung vom Redakteur:

Ist das die Zukunft? Ich glaube schon. Das Problem seit der Einführung der Notch von Apple war in der Industrie immer die Frontkamera so zu verbauen, dass man trotzdem ein fast randloses Display hat. Ich denke, wenn die ersten “Teaser“ stimmen und man wirklich damit fast Verlustfreie Selfies schießen kann, dass dies die perfekte Lösung ist einer Notch zu entgehen. Egal ob im Display oder eine Mechanische eine unter dem Display scheint für mich die beste Lösung zu sein. Warten wir mal ab, was die Zukunft noch bringt.

0 Kommentare
0

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.