Google Übersetzer mit verbesserter Offline-Funktion

Gerade auf Reisen ist der Google Übersetzer ein hilfreicher Weggefährte. Im Ausland verfügt man nicht immer über eine Internetverbindung und dann ist die Offline-Funktion extrem praktisch. Die Übersetzungen im Offline-Modus wurden jetzt deutlich verbessert.

Mit Machine-Learning zu besseren Übersetzungen

Google arbeiten seit Jahren an der Entwicklung künstlicher Intelligenz und macht dabei große Fortschritte. Der Aufbau neuronaler Netzwerke ist ein wesentlich Bestandteil dieser Entwicklung. Seit zwei Jahren kommen neurale Maschinenübersetzungen bereit in der Webversion des Google Übersetzers zum Einsatz. Diese Funktion hält jetzt auch in die Offline-Version der Google Übersetzer App für Android und iOS Einzug.

Sätze statt Wort-für-Wort

Dank Machine-Learning verbessern sich die Übersetzungen des Google Übersetzers ständig. So erfolgen Übersetzungen jetzt nicht mehr Wort-für-Wort, sondern es werden ganze Sätze übersetzt. Dafür schaut sich der Google Übersetzer den Kontext einen Satzes an und versucht den Sinn in der Übersetzung wiederzugeben. Übersetze Absätze werden so flüssiger und einfacher lesbar.

So nutzt ihr die Google Übersetzer Offline-Funktion

Das Offline-Paket einer einzelnen Sprache ist gerade einmal zwischen 35 und 45 MB groß und nimmt damit so gut wie keinen Speicherplatz auf eurem Smartphone ein.

Nutzt ihr bereits die Offline-Funktion im Google Übersetzer, wird direkt ein Update dieser Offline-Pakete angeboten.

Google Übersetzer Update

Aktualisieren der Offline-Daten | Quelle: Google

Möchtet ihr die Funktion zum ersten Mal nutzen, öffnet ihr den Menüpunkt Offline-Übersetzungen im Seitenmenü. Hier könnt ihr dann die entsprechenden Übersetzungen herunterladen.

Herunterladen von Sprachpaketen

Herunterladen von Sprachpaketen

Nach dem Herunterladen könnt ihr den Google Übersetzer ohne Internetverbindung nutzen.

Einige Funktionen sind allerdings eingeschränkt. Die Handschrifterkennung, Unterhaltung und Spracheingabe sind im Offline-Modus gar nicht mehr verfügbar und auch die Übersetzungen per Kamera funktionieren nur eingeschänkt.

Offline-Modus der Übersetzer-App

Offline-Modus der Übersetzer-App

Aber keine Sorge, die App erkennt selbständig, ob ihr gerade eine Internetverbindung habt oder nicht und schränkt die Funktionen nur ein, wenn keine Verbindung besteht.

Die verbesserte Offline-Funktion wird in 59 Sprachen verfügbar sein.
Jetzt solltet ihr euch in eurem Urlaub noch besser verständigen können.

Quelle: Google

Google Übersetzer mit verbesserter Offline-Funktion
Wie findest du diesen Artikel?

Cookie-Einstellung

Diese Seite verwendet Cookies. Um fortfahren zu können, wählen Sie bitte eine der beiden Optionen. Sie finden mehr Informationen über die Verwendung von Cookies unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur unsere Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

Nächster Beitrag
Heutzutage haben wir schon wirklich alles in unserem Haus, eine…