Startseite » News » GM startet Fertigung von selbstfahrenden Autos in den USA

GM startet Fertigung von selbstfahrenden Autos in den USA

von Alois Niedermaier

General Motors startet die Serienfertigung von selbstfahrenden Autos in den USA

Wie den meisten inzwischen bekannt sein sollte, testen die großen Automobilhersteller kräftig selbstfahrende GPS-gesteuerte Autos, die in naher Zukunft auch auf deutschen Straßen unterwegs sein sollen. Die USA sind dahingehend bereits einen Schritt weiter:

Wie General Motors (GM) mitteilt, kann dort bereits mit der Serienfertigung von selbstfahrenden Autos begonnen werden. Es ist denkbar, dass bereits in einigen Wochen die ersten selbstfahrenden Autos durch San Francisco’s Straßen fahren werden. Momentan ist es allerdings auch im Land der unbegrenzten Möglichkeiten weiterhin Pflicht, dass ein Fahrer an Bord ist, der jederzeit die Steuerung des Fahrzeuges übernehmen kann. Jedoch wurde bereits einem Gesetzesentwurf zugestimmt, der das selbstfahrende Auto in den USA weiter auf Kurs bringen soll. In Deutschland sind sich die Bundesbürger aktuell nicht einig, ob sie einem selbstfahrendem Auto das Steuer übergeben möchten. Die Beraterfirma Ernst & Young (EY) hat eine Studie veröffentlicht, aus der hervorgeht, dass 30% der Befragten nicht bereit wären, einem selbstfahrendem Auto die Kontrolle zu überlassen. Ein Anteil von 21% hält es für unwahrscheinlich, dass sie sich in ein autonom fahrendes Auto setzen würden.

das selbstfahrende Auto von GM / Bild: General Motors

Lediglich 26% würden einem autonom fahrenden Auto voll und ganz vertrauen und ihm die komplette Kontrolle überlassen. Weniger überraschend ist die Tatsache, dass sich vor allem Männer und junge Menschen in ein selbstfahrendes Auto setzen würden, als Frauen und ältere Menschen. Allerdings sollte man, unabhängig von Studien, Befragungen etc., berücksichtigen, dass das selbstfahrende Auto aktuell noch in der Entwicklung ist. Es ist davon auszugehen, dass ähnliche Ergebnisse erzielt worden wären, wenn seinerzeit (Entwicklung der PKW) die Bürger befragt worden wären, ob sie sich vorstellen können, überhaupt in einen Kraftwagen einzusteigen.

Quelle:

0 Kommentare
0

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.