Beliebtester Fitness Tracker wird noch besser: Fitbit präsentiert Charge 3

Die Fitbit Charge 3 kommt mit einem hochwertigen wasserfesten Gehäuse, Touchscreen-Display, über 15 zieldefinierten Übungsmodi und aktueller Sensortechnik und Algorithmen. Dabei hält der Akku bis zu sieben Tage.

Tracker im neuen Premium Design

Die Charge 3 wird aus Materialien gefertigt, die besonders leicht und widerstandsfähig sind. Das Touchscreen Display ist um einiges größer gegenüber dem Vorgängermodell und wird dabei noch heller. Dem Nutzer ermöglicht das eine noch intuitive Bedienung und bequemen Zugang zu allen wichtigen Informationen.

Auch die interaktive Software kann jetzt noch mehr und den Nutzer zum Beispiel zu immer neuen Leistungen motivieren. Das hochauflösende Display verfügt über neue Grafiken und Animationen.

Fitness und Gesundheit

Die Charge 3 verfügt über eine Fülle an Health- und Fitness-Funktionen. So hat Fitbit die Herzfrequenzmessungs-Technologie weiterentwickelt, die jetzt noch präziser ist. Auch die Kalorienverbrennung wird noch akkurater registriert, sodass jedes einzelne Workout auf die Bedürfnisse und die Kondition des Nutzers maßgeschneidert und auch der allgemeine Gesundheitszustand besser erfasst werden kann.

Als erster Fitbit Tracker überhaupt hat Charge 3 einen SpO2 Sensor. Damit ermöglicht er Einschätzungen des relativen Sauerstoffgehalts im Blut und bringt den Nutzer so möglicherweise auch auf die Spur von Erkrankungen wie Schlafapnoe.

Fitbit Charge 3

Sportarmband | Quelle: Fitbit

Präzisere Sleep Tracking & Analysefunktionen

Fitbit unterstützt Millionen Nutzer dabei, ihre Schlafqualität zu verbessern und ihren Lebensstil zu optimieren. Eine weitere Innovation von Fitbit war Sleep Stages und Sleep Insights auf Basis der Herzfrequenz-Werte für eine bessere Einschätzung der tatsächlichen Schlafqualität.

Bald können auch Risiken zu möglichen Erkrankungen und die entsprechende Prophylaxe geliefert werden.

Fitbit Charge 3 Fitness Tracker mit Umfangreichen Funktionen

Mit der Charge 3 bringt Fitbit sein bisher komplettestes Produkt auf den Markt. Der Funktionsumfang geht dabei mittlerweile weit über die eines einfachen Fitness Trackers hinaus. Die Fitbit Charge 3 wird ab dem 7. Oktober für 150 € erhältlich sein.

Fitbit Charge 3

Front | Quelle: Fitbit

Quelle: Fitbit

Beliebtester Fitness Tracker wird noch besser: Fitbit präsentiert Charge 3
Wie findest du diesen Artikel?

No Comment.

Nächster Beitrag
Eine Frage mit der sich nicht nur Hersteller beschäftigen: die…