Die Kraft der Wörter- Quotes Watch auf Kickstarter

Der Markt ist mittlerweile gesättigt von Smartwatches verschiedenster Formen und Farben. Auch die extrem billigen und quietschbunten Fernost-Versionen finden Abnehmer. Auch wenn diese zumeist nicht wirklich zu irgendwas zu gebrauchen sind. Es ist für fast jede Zielgruppe eine Smartwatch vorhanden.

Und wieder haben wir ein interessantes Projekt auf Kickstarter gefunden, welches die Lücke für Germanistikstudenten, Poeten und Zitatliebhaber füllt.

Die Quotes Watch des Startups „What? Watch“ ist eine sehr schlicht-elegant designte Smartwatch mit einer besonderen Funktion, die sich bereits im Namen „Quotes Watch“ versteckt. Diese Funktion soll Motivation für den Tag oder einfach zwischendurch bringen. Es werden über den Tag verteilt des Öfteren Zitate aus der Datenbank von „What? Watch“ geladen, die dann automatisch zum Watchface des eigenen Betriebssystems werden.

Die Quotes Watch – eine Uhr mit Wörter

Über die „What? Watch“-App können auch eigene Zitate erstellt und angezeigt werden oder als wahlweise können auch ausgewählte Tweets eines Lieblingskanals als Push-Benachrichtigung auf die Uhr geladen werden.

Die Zitate sind in Kategorien unterteilt, die Uhr lässt sich einfach und umfangreich personalisieren.

Kompatibel ist die „Quotes Watch“ nur mit Android und iOS. BlackBerrys und Windows Phones werden nicht unterstützt. Gemeinsam mit anderen Smartwatches hat auch die Quotes Watch die Eigenart, unter iOS keine Nachrichten anzuzeigen. Dies bleibt weiterhin den Androiden vorbehalten, antworten kann man jedoch auch von hier nicht.

Das Feature der Zitat-Watchfaces ersetzt sonstige Fitness-Features wie Schrittzähler, Pulsmessung oder Schlafanalyse und auch die sonstige Bedienung setzt eher weniger auf Bewegung, sondern auf Gesten. So kann ein Zitat schnell in die Favoriten aufgenommen werden, indem hochgewischt wird. Andersherum kann ein Zitat auch schnell ausgetauscht werden, indem nach unten gewischt wird. Auch die Taschenlampe, deren Leuchte normalerweise als Benachrichtigungs-LED fungiert, wird mit einem Doppeltippen eingeschaltet. Als weitere Besonderheit kann das E-Ink Display genannt werden, es ist extrem stromsparend und exzellent in der direkten Sonne abzulesen.

Die Uhr aus Wörtern für 75 Euro ergattern

Hat die Chance auf ein Stück Lyrik, Kultur oder einfach einen schönen Satz zwischendurch am Handgelenk ein gewisses Interesse geweckt? Das Kickstarterprojekt kann noch 28 Tage unterstützt werden, es sind bereits 9.600€ gespendet worden. Das Finanzierungsziel liegt bei 25.000€. Frühe Vögel (Early Birds) haben noch die Chance die Smartwatch, sollte sie denn realisiert werden, zum Preis von 75€ statt 99€ zu ergattern.

Die Kraft der Wörter- Quotes Watch auf Kickstarter
Wie findest du diesen Artikel?

Nächster Beitrag
Der klassische Netflix Abend: Man diskutiert mindestens eine halbe Stunde…