hasshilft.de: Für jeden rechtsorientierten Hasskommentar im Web wird 1 Euro gespendet

Ja, diesmal etwas abseits von Smartphones, Tablets, Laustsprecher oder Gadgets wollten wir unsere Leserschaft auf eine Aktion hinweisen, die auch mit Digitalem zu tun hat. Wir wollten das Projekt hasshilft.de vorstellen. Das ganze läuft folgendermaßen ab:

Sobald ein Facebook-Kommentar gefunden wird, antwortet ein Partner mit einem von der Initiative bereitgestellten „HASS HILFT“-Post. Für jeden rechtsorientierten Hasskommentar im Internet wird 1€ für einen guten Zweck gespendet. Genauer gesagt für Flüchtlingsprojekte der „Aktion Deutschland Hilft“ und „EXIT-Deutschland“, einer Initiative gegen Rechts.Ein Beispiel, wie dies ganze abläuft gibt es hier:

Unter den Partnern und Gönnern finden sich einige prominente Namen, wie man in der Liste sehen kann:

Neben bekannten Firmen wie Facebook, Sky und  bigFm sind aber auch andere Firmen dabei und unterstützen die Aktion. Wie wir finden, richtig stark!

hasshilft.de: Für jeden rechtsorientierten Hasskommentar im Web wird 1 Euro gespendet
Wie findest du diesen Artikel?

Nächster Beitrag
Nach langem Warten hat Samsung gestern  ihr erstes faltbares Handy…