Wie übertrage ich Bilder vom Handy auf den Computer

Eine Frage, die für manche sehr trivial erscheint – für andere jedoch ein sehr großes Problem darstellt. Es gibt zahlreiche Wege diese Aufgabe zu bewerkstelligen. Doch die Lösungen unterscheiden sich in Aufwand, Übertragungsgeschwindigkeit und Qualitätsverlust. Wir stellen euch heute die 3 besten Wege vor Bilder vom Smartphone auf den PC zu übertragen.

Lösung 1: Der schnellste Weg

Diese Lösung sollte für viele der einfachste und schnellste Weg sein. Lediglich beim ersten Mal muss man sich eine Minute für die Einrichtung Zeit nehmen. Besonders schnell ist es vor allem deswegen, weil wir WhatsApp Web dafür benutzen und die meisten unter uns den Umgang mit WhatsApp beinahe schon blind beherrschen. Oder die Bilder sowieso schon in WhatsApp verschickt bzw. erhalten wurden.

  1. Einrichtung von WhatsApp Web: Hierfür ruft ihr auf eurem Computer oder Laptop im Internet-Browser die Seite web.whatsapp.com auf.
  2. Ihr seht nun einen QR-Code. Nehmt euer Smartphone zur Hand und öffnet WhatsApp. Ruft dazu das WhatsApp Menü auf (bei den meisten Smarthones sollte das oben rechts sein) und wählt WhatsApp Web aus. Nun scannt ihr den QR-Code und könnt auf eure Nachrichten zugreifen.

  1. Erstellt eine Gruppe mit einer beliebigen Person. Ihr werft diese Person sowieso sofort wieder aus der Gruppe – deswegen ist es egal wen ihr dafür auswählt. Nachdem ihr die Person entfernt habt benutzt ihr diese Gruppe nur zum Dateiaustausch.
  2. Schickt nun das gewünscht Foto in die gerade erstellte Gruppe. Auf eurem PC wird es in wenigen Sekunden in WhatsApp Web auftauchen und ihr könnt es einfach herunterladen.

Nachteil: Sobald ihr ein Bild in WhatsApp teilt, verschickt oder empfangt, wird das Bild verkleinert. Das heißt es geht ein Stück der Qualität verloren.

Lösung 2: Ohne Qualitätsverlust per Kabel

Besonders aufwendig ist diese Prozedur nicht. Jedoch müsst ihr ein Kabel zur Hand haben. Dieses schließt ihr am Computer und am Smartphone an. Bei Android Geräten kann man nun auswählen welchen Verbindungsart man bevorzugt. Wir wählen dabei die Option, dass das Handy wie ein Speichermedium behandelt werden soll. Nun sollte das Gerät im Explorer angezeigt werden. Im Order DCIM finden wir die Fotos, die wir per Kamera geschossen haben. Die Bilder die man per WhatsApp geschickt bekommen hat, lassen sich im Ordner WhatsApp auswählen und auf den PC übertragen.

Vorteil: Wir können die Fotos ohne dass die Qualität abnimmt auf den Computer übertragen.

Lösung 3: Automatische Übertragung

Diese Lösung vereint Lösung 1 und 2. Wir verwenden hierbei ein Cloud-System unserer Wahl.

Vorteile davon sind:

  • Fotos werden automatisch hochgeladen und sind damit auf allen Geräten verfügbar
  • Fotos sind sicher gespeichert und gehen auch bei einem Diebstahl eines Gerätes nicht verloren
  • Übertragung von Handy zu PC sowie in die andere Richtung wird automatisch im Hintergrund duchgeführt

Man dabei die Auswahl zwischen Diensten mehrerer Anbieter wie zum Beispiel:

  • Google Drive
  • Apple iCloud
  • DropBox
  • Microsoft OneDrive

Nach einer einmaligen Konfiguration und einer Auswahl der zu synchronisierenden Ordner werden die Fotos automatisch in der Cloud gesichert. Man kann nun die App der jeweiligen Cloud auf dem Gerät installieren und hat sofort Zugriff auf die Dateien. Qualität geht hierbei nicht verloren. Es lässt sich dabei auch einfach per Web-Browser auf die eigenen Dateien zugreifen.

Wie übertrage ich Bilder vom Handy auf den Computer
Wie findest du diesen Artikel?

PayPal Konto im Minus? Was du unternehmen kannst - Techniktest-Online 2018-05-16 16:52:48
| |

[…] Wie übertrage ich Bilder vom Handy auf den PC […]

Nächster Beitrag
In diesem Test wird der Wavemaster Moody BT Lautsprecher unter die…