Theta SC: Neue 360° Kamera von Ricoh

Der Nachfolger der Theta S soll ab November erhältlich sein

Eine  separates Gerät zum Schießen von Fotos mit sich herum tragen? Für die meisten Menschen heutzutage wohl ein nicht wirklich attraktiver Gedanke, seitdem Smartphones   Fotos in bester Qualität machen.  Diese Tatsache und die technischen Fortschritte bei Weitwinkelobjektiven  werden  wohl Grund dafür sein, dass viele Hersteller nun Foto- und  Videokameras anbieten, welche 360° Panoramen aufnehmen. Sowohl im bewegten Bild als auch im Foto ist es damit möglich, den gesamten Raum um die Kamera zu betrachten.

Die Idee scheint zu boomen, Hersteller wie Nokia, Kodak, Samsung und Nikon bieten bereits 360° Kameras an. Außerdem entwickeln sich die Geräte schnell weiter.  Erst vor ein paar Monaten wurde die erste 360°-Kamera vorgestellt, geformt wie eine Kugel und ringsum bestückt mit Objektiven.  Die neuen Kameras  jedoch sind mittlerweile haptisch besser geformt und besitzen meist nur noch zwei   integrierte Weitwinkelobjektive.

ricoh.com

Auch in verschiedenen Farben erhältlich: Die Theta SC

Genau eine solche Kamera befindet sich bereits mit der “Theta S” im Produktsortiment von Ricoh, nun kommt ihr Nachfolger: Die  Theta SC. Die neue Version  soll nicht nur durch kleinere Maße , sondern auch durch einen günstigeren Preis bestechen.  Für nur 299€ ist die Kamera bereits in verschiedenen Farben im Online-Shop von Ricoh gelistet und soll aber November erhältlich sein. Mit ihr ist es möglich die aufgezeichneten Fotos oder Videos direkt an das Smartphone zu senden. Aus der dazugehörigen App heraus können  die Aufnahmen dann direkt über die Social-Accounts geteilt, zu YouTube oder Google Maps hochgeladen oder einfach nur betrachtet werden. Zudem stellt Ricoh noch eine hauseigene Plattform zur Verfügung auf welche die Bildmaterialien ebenfalls hochgeladen und online betrachtet werden können.

Mit der Theta SC werden Fotos mit bis zu 14 Megapixeln aufgenommen und Videos in Full-HD mit 30 Bildern pro Sekunde gefilmt. Die Aufnahmedauer ist begrenzt auf fünf Minuten.    Mit gerade einmal 102 Gramm kann die Theta SC wirklich als Leichtgewicht bezeichnet werden, ist daher optimal zu transportieren und  kann im Prinzip überall eingesetzt werden.

Weitere Spezifikationen der Kamera sind:

Speicher  intern 8GB
Speicherkapazität Ca. 1600 Fotos
Ca. 65 Minuten Video
Verbindung Micro-USB
Energiequelle Eigebauter Li-Ion Akku
Batteriekapazität Ca. 260 Bilder
Sensor-Typ CMOS
Höhe 130,6mm
Breite 45,2mm
Tiefe 22,9mm
Lieferumfang Kamera
USB-Kabel
Soft Case

 

Quelle:  theta360.com

Techgeek /Fußballfanatiker / DHDL-Fan