Sure – Deine persönliche Fernbedienung

Sure – Die eine für (fast) alles

Preis: kostenlos (mit Werbung), werbefrei für 4,19 €

Playstore Link

Ist die Fernbedienung verlegt ? Wurde sie vom Partner oder den Kindern entführt oder ist womöglich gar nicht mehr vorhanden ? Zum Glück gibt es jetzt eine geeignete Alternative für Smartphone Benutzer.

Mit Sure Universal Remote lassen sich sowohl neue Geräte, aber auch ältere Gerätschaften wieder nutzbar machen. Dabei geht das Einrichten einer Bedienung recht leicht von der Hand.

Die Einrichtung

Bei Aufruf der App sieht man erst einmal, nicht viel.

screenshot_2016-12-01-18-12-58

Der Startbildschirm

Lediglich ein leeres Menü und einen Plus Button. Um dieses Menü nun zu füllen, tippt man auf das große Plus und sofort kann man wählen um welche Art der Fernbedienung es sich handelt, Wlan ready oder auf die altmodische Art mit Infrarot.

screenshot_2016-12-01-18-14-03

Um welche Art der Fernbedienung handelt es sich ?

Dann wählt man aus um welches Gerät es sich handelt. Zur Auswahl stehen dann TV, Set-Top / Kabelboxen, Klimaanlagen, AV-Receiver, Medienstreamer, Disc-Player Beamer und sogar Heimautorisierung.

screenshot_2016-12-01-18-14-07

Welches Gerät soll bedient werden ?

Hat man sich für das jeweilige Gerät entschieden, wird nach der Marke gefragt. Nahezu jede bekannte und auch weniger bekannte Marken sind dabei vertreten. Über eine Suchfunktion lässt sich die ein oder andere leicht finden.

screenshot_2016-12-01-18-14-14

Einmal die Marke deines Gerätes auswählen

So, ein Großteil der Arbeit ist jetzt schon abgeschlossen. Fehlt lediglich die Einrichtung des ausgewählten Gerätes. Das lässt sich mit einer Hand bewerkstelligen. Einfach das Smartphone mit der Infrarotschnittstelle in Richtung des z.B. Fernsehers richten und auf den angezeigten ON / OFF Button tippen.

screenshot_2016-12-01-18-14-21

Ein Gerät fertig einrichten

Reagiert der Fernseher und geht aus, kann das Anschalten gleich getestet werden. Sollte dies nicht auf Anhieb klappen, kann man direkt mit “Nächste Fernbedienung” weiter probieren bis eine funktionierende Einstellung gefunden wurde. Jetzt noch eine Überprüfung ob sich die Lautstärke ändern lässt und fertig. Die restlichen Funktionen richtet die App selbständig ein. Sämtliche Geräte werden oben in einer Leiste in der App selbst angezeigt und lassen sich auch spontan auswählen. Unten im Hauptfenster sieht man die grundlegenden Bedienknöpfe seiner Fernbedienung, die auch weiter gescrollt werden können, um die anderen Bedienelemente sehen.

screenshot_2016-12-01-18-13-46

Der Hauptbildschirm mit Bedienelementen

 

Die Nutzung

Die Bedienung gestaltet sich sehr leichtgängig. Per Tipp auf das jeweilige Symbol wird mit Vibrationen eine Aktion bestätigt. Dabei funktioniert die Umsetzung von Smartphone zu Gerät recht flott. Bei Klimaanlagen zum Beispiel, kann man dann auch direkt die Gradzahl einstellen die gewünscht wird und sich im Display anzeigen lassen. Im Menü lassen sich unter Einstellungen alle eingestellten Fernbedienungen im Sure eigenen Konto sichern und wiederherstellen. Desweiteren lässt sich die Sprache ändern, ein anderes Theme auswählen und die Art der Verwendung der App einstellen. Auch Benachrichtigungen sind möglich. Es lassen sich benutzerdefinierte Bedienfelder einrichten, Geräte zufügen und löschen und Geräteinformationen abrufen.

Eine schöne App für alle, die gern alles mit einer Hand regeln.

Gamer, Androidfan und Technikfreak