Startseite » Allgemein » Neues Notebook aufgetaucht – Xiaomi Mi Air 2017

Neues Notebook aufgetaucht – Xiaomi Mi Air 2017

von Nils Ahrensmeier
xiaomi-mi-notebook-air-2017

Der chinesische Hersteller Xiaomi wird seinen Mi Air Modellen aus dem letzten Jahr ein Upgrade verpassen. Alles zu den Xiaomi Mi Air 2017 Modellen erfährst du hier!

Xiaomi Mi Air 2017

Xiaomi Mi Air 2017

Xiaomi Mi Air 2017

Im März diesen Jahres verbesserte Xiaomi ihre Notebookreihe Mi Air   mit einem Prozessorupgrade und einem 4G Modem.
Nun gibt es wieder einige Upgrades.

Trotz aller Veränderung wird es weiterhin nur zwei Größen geben. 12,5″ und 13,3″. Beide Modelle erhalten jedoch spannende Upgrades!
Neben dem Upgrade beim Prozessor und der GPU auf Kaby Lake und GeForce MX150, haben die 2017er Modelle zusätzlich auch einen Fingerabdrucksensor. Laut unbestätigten Gerüchten aus der Lieferkette, plant Xiaomi derzeit außerdem ein Chassis aus einer Magnesium-Lithium-Legierung. Das dürfte 75 Prozent leichter als ein Aluminium-Gehäuse werden und dennoch sehr widerstandsfähig bleiben.

Die GeForce MX 150 mit 2 GByte GDDR5-VRAM ersetzt die in erster Generation verbaute GeForce 940MX, wodurch ein Leistungszuwachs von bis zu 30 Prozent erreicht wird. Wie bisher auch wird das leistungsstärkere 13,3-Zoll-Modell mit 8 GByte RAM bestückt und mit einer vorinstallierten PCIe-SSD ausgeliefert. Dabei stehen Kapazitäten von 128 GByte und 256 GByte zur Wahl.

Quelle: ComputerBase

0 Kommentare
0

Auch interessant

0 Kommentare

Das Xiaomi Mi 8 im Portrait – Konkurrenz für Apple? - Techniktest-Online 12. Juni 2018 - 10:19

[…] Kerngeschäft des Unternehmens besteht aus den Mi Phones. Weiters stellt das Unternehmen Fernseher, Notebooks, Smart-Devices und auch verschiedene Haushaltsgeräte wie Reiskocher her. Zwischenzeitlich war das […]

Antworte

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.