Startseite » Allgemein » Mi Mix Alpha, Mi 9 Pro und TVs – Das Xiaomi Event im Überblick

Mi Mix Alpha, Mi 9 Pro und TVs – Das Xiaomi Event im Überblick

von Nils Ahrensmeier

Xiaomi hat am 24. September ein weiteres Xiaomi Event abgehalten. Auf diesem wurden ihre neuen 4K TVs, das Mi 9 Pro 5G und das Mi Mix Alpha vorgestellt.

 

Das Xiaomi Event begann mit den TVs.

Diese heißen “Mi Full Screen TV Pro“. Diese kommen in 43, 55- und 65-Zoll, haben fast keinen Rand und haben ein 4K OLED Panel, welches aber auch 8K Wiedergabe unterstützt (es halt nur nicht in 8K anzeigen kann). Die TVs haben ein Aluminium Gehäuse, unterstützen “Dolby Audio“ und „DTS HD Sound“. Die Preise liegen umgerechnet bei 190 € für das 43 Zoll-Model und bei 440 € für den 65. Zoll TV. Ob diese nach Deutschland kommen wissen wir noch nicht, erstmal hat Xiaomi den “Mi Smart TV 4S“ gerade für 450 € bei Amazon gelauncht.

Der Mi Full TV Pro kommt fast ohne Seitenränder

Weiter ging’s auf dem Xiaomi Event mit dem Xiaomi Mi 9 Pro 5G.

 

Dieses kommt mit dem neuesten Snapdragon 855+ und bis zu 12 GB RAM und 512 GB internem Speicher. Viele 5G Smartphones sollen ja Probleme mit der Kühlung haben, Xiaomi hat deswegen eine Kühlung in das Smartphone eingebaut, um so die CPU um 10° kühler zu halten. Der 4000 mAh Akku kann mit der neuen 40 W Schnellladung in nur 48 Minuten von 0 auf 100 Prozent aufgeladen werden. Das Ladegerät was beiliegt unterstützt aber bis zu 45 Watt, dies kann z. B. fürs MacBook laden genutzt werden. Wireless-Charging unterstützt das Smartphone neuerdings bis zu 30 Watt und reverse wireless charging bis zu 10W.

Auf dem Smartphone läuft das neuste MIUI 11. Das Smartphone unterstützt wie im Namen bereits verraten 5G darunter auch die Bänder N41, N78 und N79, welche in Deutschland auch benutzt werden. Ob das Smartphone in einer Global Version auch nach Deutschland kommt, bleibt abzuwarten. Die Kameras und das Display sind die gleichen wie beim normalen Xiaomi Mi 9. Die Preise liegen in China mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher bei ca. 472 € und für das 12/512 Modell bei umgerechnet 550 €

Das Mi 9 Pro 5G ist das Flaggschiff der Mi 9 Reihe

Das Highlight des Xiaomi Event’s war aber definitiv das 2500 € teure Xiaomi Mi Mix Alpha.

Das Smartphone, welches als Nachfolger des Mi Mix 3 gilt, besteht aus einem Display, das Vorder und Rückseite umfasst. Dieses kommt auch erstmals in der Industrie mit einem 108 MP Sensor von Samsung. Das Smartphone ist aber erstmal ein Konzept-Smartphone, weswegen es zum Start der Massenproduktion am Ende des Jahres in geringen Stückzahlen produziert wird. Ein paar Details gibt es aber schon. Das fast nur aus Display bestehende Smartphone kommt auf ein Screen-To-Body-Verhältnis von 180,6 Prozent, die oberen und unteren Teile des Smartphones sind aus Titan gefertigt und die Schutzabdeckung für den Kamerabereich auf der Rückseite besteht aus einem einzigen Stück Saphirglas, das in Keramik eingelegt ist.

Die Hardware ist fast identisch wie vom Mi 9 Pro (5G). Anders ist nur der Speicher welcher statt UFS 2.1, 3.0 unterstützt. Der Akku hat auch 50 mAh mehr (4050 mAh). Die Kamera hat wie oben genannt den 108 MP Sensor von Samsung und noch einen 20 MP Ultra-Weitwinkelsensor und einen 12 MP Telesensor. Der Preis für das Konzept Smartphone 2500 €. Das Smartphone soll im Dezember erscheinen.

 

0 Kommentare
1

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.