OnePlus 5 wurde offiziell vorgestellt

Am 21. Juni hat das chinesische Unternehmen OnePlus sein neues Smartphone vorgestellt. Das auf den Namen OnePlus5 hört und  vom Design, sehr dem des Apple iPhone 7 ähnelt. Das OnePlus 5 ist der Nachfolger des OnePlus 3T und ist bereits das fünfte Smartphone des Unternehmens. Die Preise des neuen Gerätes beginnen bei 499 Euro, was angesichts der verbauten Hardware ein angemessener Preis ist.

Das verbaute Display des OnePlus 5 ist ein 5,5 Zoll großes AMOLED-Display, welches mit einer FullHD Auflösung (1920 x 1080 Pixel) auflöst. Im Inneren werkelt ein Qualcomm Snapdragon 835, der wahlweise von 6 GB bzw. 8 GB RAM unterstützt wird. Der interne Speicher ist je nach Modell mit 64 GB oder 128 GB nicht gerade klein, jedoch muss man sich im Hinterkopf behalten, dass der Speicher mangels fehlendem MicroSD-Karten Slot nicht erweitert werden kann.

Dual Kamera auf der Rückseite

Für gute Fotos hat OnePlus auf der Rückseite eine Dual-Kamera verbaut. Wovon die Standardlinse mit 16 Megapixel und einer Blende von f/1.7 daher kommt und die Telelinse mit 20 Megapixeln und einer Blende von f/2.6 auflöst. Der verbaute Akku ist 3300 mAh groß und unterstützt OnePlus entwickelte schnell Ladetechnologie „Dash Charge“. Kabelloses Laden unterstützt das Gerät jedoch nicht. Dafür verfügt es jedoch über einen Fingerabdruckscanner im Homebutton, Bluetooth 5 und eine 3,5-mm-Klinkenbuchse.

Das One Plus 5 ist knapp 7,25 Millimeter dick und wird ab dem 27. Juni in den Farben Grau und Schwarz erhältlich sein. Als System ist OxygenOS vorinstalliert, welches aktuell auf Android Nougat basiert.

Quelle: OnePlus

27 Jahre alt / Apple Freak / Feinwerkmechaniker / Technikfan

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz