Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+: Mit Echtgold verziert verfügbar

Das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ sind in drei Farbvarianten verfügbar, darunter auch in Gold. Allerdings handelt es sich hierbei natürlich nicht um echtes Gold, was für Hersteller Legend ein Ansatzpunkt gewesen ist, tätig zu werden.

Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ in Echtgold

Der finnische Hersteller hat nämlich angekündigt, dass das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy S8+ künftig in Echtgold verfügbar sein sollen. Und zwar gestaltet Legend das Gehäuse der neuen Samsung-Flaggschiffe so um, dass dieses aus echtem Gold besteht. Genauer gesagt wird Gold mit 24 Karat für das Gehäuse verwendet.

Damit sehen das Galaxy S8 und Galaxy S8+ nicht nur Gold aus, sondern bestehen auch aus diesem. Dementsprechend ist die Variante von Legend mit mehr Luxus verbunden als die standardmäßige Gold-Variante von Samsung selbst. Dies hat natürlich auch seinen Preis, denn die Legend-Versionen sind ein gutes Stück teurer.

Luxus-Version für das gewisse Etwas

Für das Galaxy S8 in Echtgold werden 2.790 Euro ohne Vertrag verlangt, beim Galaxy S8+ liegt der Preis bei 2.890 Euro ohne Vertrag. Wer also die normale Version kaufen würde, bekommt fast vier Geräte zum Preis einer Variante in Echtgold.

Dafür sind die Samsung-Flaggschiffe in Echtgold natürlich deutlich mehr Luxus und das gewisse Etwas. In diesem Punkt muss jeder für sich selbst überlegen, ob es der Luxus wert ist, für diesen deutlich mehr Geld zu bezahlen als in der Standardvariante. Zumindest ist die Legend-Version mehr als Hingucker zu verorten als das Standardmodell.

[Quelle: Legend via Sammobile]

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz