Android Auto – auch zu Fuß

 

Auto Android

Preis: kostenlos

Android Auto im Playstore

Endlich ist es soweit. Wenn ihr wie ich, nicht mit einem Android Autoradio gesegnet seid, habe ich eine gute Nachricht für euch. Google hat die Android Auto App solo für die Nutzer gestellt. Soll heissen : Jedem dem ein Android Smartphone zur Verfügung steht, hat seit dieser Woche die Möglichkeit diese App auf sein Telefon zu laden.

Startet man die App dann, bekommt man einen Bildschirm mit grossen Symbolen angezeigt.

screenshot_2016-11-10-21-17-15

Der aufgeräumte Homescreen mit Informationen

Dies soll wahrscheinlich dazu dienen, während des Fahrens die Buttons besser zu treffen. Wobei wir uns natürlich strengstens davon distanzieren das Smartphone während des Führens eines Fahrzeuges zu benutzen.

Nun hat man die Wahl.

Zum Abspielen der eigenen Playlists genügt ein Tip auf das Kopfhörer Symbol.

screenshot_2016-11-10-21-16-30

Musik Player Screen

Darüber lässt sich auch die Auswahl der Musiktitel steuern. Mit einem Wisch nach rechts kann man momentan abgespielte Stücke favorisieren oder abwählen. So werden diese bei späteren Schnellmixen entweder öfter oder weniger oft abgespielt. Über das bekannte Menü, die drei Querstriche links oben, kann man Schnellmixe starten, Playlists zusammenstellen oder auch das letztgehörte wiederholt abspielen lassen.

Google Maps ist auch dabei

Zur Navigation wurde natürlich Google Maps eingebaut. Dies funktioniert genauso wie auch in der Standalone App von Google. Mittlerweile lassen sich auch POI s anzeigen, die Points Of Interest. Praktisch, um schnell mal nachzusehen wo die nächste Tankstelle ist oder wo sich das beste Cafe auf der gefahrenen Route versteckt.

screenshot_2016-11-10-21-17-06

Google Maps mit Points of Interest

Zu guter Letzt hat Google der Auto App auch eine Telefon Funktion spendiert. Wird eine Nummer gewählt, egal ob über den Dialer oder über das allumfassende „Ok Google“, stellt sich automatisch der Lautsprecher an, sodass man auch freihändig sprechen kann.

screenshot_2016-11-10-21-16-39

Anrufen mit Google

Auch zuletzt gewählte Gesprächspartner lassen sich über einen kleinen Pfeil unten links wieder zum Telefon locken. Sollten während der Fahrt Nachrichten an den Fahrer eingehen, können diese mit einer automatischen, vorher eingegebenen Nachricht darüber informiert werden das man noch unterwegs ist und sich zum Beispiel später meldet.

Alles in allem eine kleine feine App die uns Google da bereit gestellt hat. Aber bitte denkt immer daran: im Auto nie am Smartphone spielen !

 

Gamer, Androidfan und Technikfreak

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz