News: Neue Emojis unterscheiden jetzt auch zwischen Geschlechtern

Nachdem die Emojis auf den Smartphones verschiedene Hautfarben unterscheiden lernten um Meschen, die ja verschiedene Hautfarben besitzen, nicht zu diskriminieren, werden nun unter Android 7.1 die Emojis auch nach Mann und Frau getrennt. 

Die neuen Emojis wurden zwar schon im Juli angekündigt, jetzt sind sie auch verwendbar-vorerst aber nur auf den neuen Pixel-Geräten.

Grund dafür ist Android 7.1, dieses ist bisher nur auf den Pixelgeräten installiert, sobald Android 7.1 für andere Geräte verfügbar ist, sind auch die neuen Emojis enthalten.

Die neuen Emojis unterscheiden nun nach Geschlechtern und Hautfarbe, so wird eine mögliche Diskriminierung von Mann und Frau unterschiedlicher Herkunft ausgeschlossen. Wenn man/frau nun einen Emoji auswählt kann nun gewählt werden, ob der/die dunkel/hell/gelbhäutige Surfer/-in, Chemiker/-in, Akademiker/-in, IT-Expert/-in versendet werden soll.

Zusätzlich wurden 33 bestehende Smileys überarbeitet, sodass auch hier zwischen Mann und Frau unterschieden werden kann. So kann auch der/die allseits gut bekannte Läufer/-in, eine Person, die einen neuen Haarschnitt bekommt, eine/-n Ruderer/Ruderin oder Radler/-in in männlicher oder weiblicher Fassung versendet werden. Dies werden Personen(gruppen), die die Unterscheidung und Gleichberechtigung von Mann und Frau auch im Internet fordern, sehr begrüßen, andere wiederum könnten dies vielleicht übertrieben finden.

Unserer Meinung nach sind die neuen Emojis aber eine gute Idee von Google und ein weiterer Schritt in die richtige Richtung, der Unterscheidung von Mann und Frau auch im Alltag auf WhatsApp, Facebook und anderen mehr oder weniger sozialen Netzwerken, die so ein Stück sozialer werden.

 

16 Jahre alt / Gamer / Android Fan

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz